Das kulturelle Highlight Februar 2018

Sa. 24.02. Live Musik FRENCH QUARTER Jazz and more

http://www.patriciabarn.de/saengerin_patricia_barn/songs_hoerproben.html

Das Trio beeindruckt nicht nur mit eigenwilligen Interpretationen bekannter Jazzstandards.
Ganz besonders hörenswert sind ihre aufregenden jazzigen Versionen von Songs wie
AFRICA (Toto) oder FANTASY (Earth, Wind & Fire), sowie ihre eigenen Kompositionen.
Ein soulig-jazziger Genuss der Extraklasse!  Patricia Barn-Gesang, Oliver Taupp –Piano und  Mario Fadani  am Kontrabass.
DAS TRIO
Die Sängerin Patricia Barn ist Dank ihrer Vielseitigkeit als Live- und Studiosängerin sowie als Gesangslehrerin sowohl in der Jazz- als auch in der Soul- und Popszene eine feste Größe. Ob Jazzstandards, tiefschwarzer Soul, gefühlvoller Pop oder ihre Eigenkompositionen – Patricia Barn überzeugt durch Timbre und Ausdruckskraft.
Oliver Taupp –Klavier- studierte in Mainz und Freiburg. Er besuchte Kurse bei Manfred Bründl , Karl Heinz Nagel und Peter Herbolzheimer. Er spielte als Pianist in Musicalorchestern verschiedener Stadt- und Landesbühnen,komponierte selbst Bühnenmusik und ist seit 1998 als Pianist und Klavierlehrer in Heidelberg tätig.Dritter im Bunde ist der Heidelberger Kontrabassist Mario Fadani. Verschiedenste Stile prägen seinen musikalischen Weg. Ob Jazz, Klezmer, Psychedelic- Rock, Rock-a-Billy oder Kabarett, Variete, Zirkus und Musical. Plattenveröffentlichungen mit der Gerdband, Walt Bender & the Emigrants, Ax Genrich, Allen Blairman, Freygish Brothers , Silke Hauck und vielen mehr. Musiker, musikalischer Leiter, Arrangeur und Komponist in diversen Theater, Rundfunk und Filmprojekten.
Einlass: 19:30 – Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Karten an der Abendkasse:  8,-€  

Anmeldung und Kartenreservierung:  Susanne.Schartl(ÄT)habito-heidelberg.de 

Wo: Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85, 69126 Heidelberg-Rohrbach

Zurück

24-02-2018 (Samstag)19:30

Sa. 24.02. Saatgut Tauschbörse mit Mitbringbuffet

24-02-2018 (Samstag)14:00

Do 22.02. Israelische Kreistänze

Für alle Interessierten zwischen 6 und 99 Jahren
Israelische Tänze werden auf der ganzen Welt getanzt. Durch ihre Mischung von Tanzelementen aus Folklore, Klezmer und modernen Tanz sprechen sie viele Tanzbegeisterte an. Unter Anleitung von Manja Altenburg, die seit vielen Jahren israelische Tänze lehrt, werden leichte Tänze erlernt. Bitte mitbringen: Turnschuhe oder bequeme Schuhe. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen eingeladen.


Fragen an: christina.egerter(ÄT) habito-heidelberg.de
Wann: 19:00 – 20:30 Uhr
Kosten:  Eintritt frei! Spenden erwünscht!
Wo: Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85, 69126 Heidelberg-Rohrbach

22-02-2018 (Donnerstag)19:00 – 20:30

So. 11.02. Kindermaskenball

11-02-2018 (Sonntag)15:30

Do 08.02.Vortrag - klärendes Aufräumen nach der KonMari-Methode

Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert


Die Japanerin Marie Kondo ist professionelle Aufräum- und Ordnungsberaterin. Ihr Buch Magic Cleaning wurde über eine Million mal verkauft, das TIME Magazin zählt sie zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt. Warum? Weil sie die Lösung für ein Problem hat, das wohl jeder von uns kennt. Marie Kondo zeigt, wie man ohne große Anstrengung Ordnung in seine vier Wände bekommt. Und zwar auf Dauer!

Referentinnen: Die Heilpraktikerin Vera Rumor und Elke Januszkiewicz beschäftigen sich beruflich in eigener Praxis mit dem inneren Aufräumen. Sie unterstützen ihre Klienten mit effektiven Methoden sich von belastenden Lebensmustern, Gedanken und Konzepten zu lösen. Mit Begeisterung haben sie sich in die KonMari-Methode gestürzt. Auf dem Vortrag geben sie einen Überblick über Magic Cleaning und erzählen von ihren Erfahrungen mit Beispielen, wie „innen“ und „außen“ sich spiegeln, wie aufräumen Spaß macht und das Leben dadurch klar, ausgeglichen, schön wird. 
Start: 19:30 Uhr  Eintritt: 2,-€ Spendenbasis  
Wo: Mehrgenerationenhaus Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Str. 85, Heidelberg-Rohrbach
Anmeldung erforderlich unter: susanne.schartl@habito-heidelberg.de

____________________________weitere Termine______________________________
15.03. sauberes Trinkwasser-geht das, Wasservortrag von Luise Sator/ 12.04. Filzen lernen-Wolle verarbeiten, Information über den Naturstoff und selber filzen mit Stephanie Selke/ 17.05. Wildgemüse, Frühlingswildgemüse kennen lernen und erleben mit Marina Willhelm/ 14.06. natürlich Entgiften, Entschlacken, Ausleiten, Information und Fragebögen mit Katrin Eberle

08-02-2018 (Donnerstag)19:30

Sa. 03.02. Interkultureller Brunch

Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg und der Asylarbeitskreis Heidelberg laden zum gemeinsamen internationalen Brunch mit Musik und Diashow ein. Bitte Essen für das gemeinsame Buffet mitbringen – gerne etwas Typisches aus eurer Heimat! Der Brunch wird durch entspannte Musik und auch Live-Gitarrenmusik begleitet, gerne könnt ihr aber auch eure eigene Musik und Instrumente mitbringen. Es wäre schön, wenn ihr uns vorab schreibt, was ihr zum Brunchen mitbringt und auch Fotos (aus der Heimat, von Traditionen, Festen, Menschen, Essen, Orten) für die Diashow schickt.
Anmeldung: christina.egerter(ÄT) habito-heidelberg.de
Wann: 10:00 – 15:00 Uhr
Kosten:  Spenden  für Getränke erwünscht!
Wo: Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85, Heidelberg-Rohrbach

03-02-2018 (Samstag)10:00