News reader

Oberrheinische Bluesgesellschaft

22-10-2016 19:00 von Admin Schweizerhof (Kommentare: 0)

Musikveranstaltung im Schweizer Hof- Oberrheinische Bluesgesellschaft

Oberrheinische Bluesgesellschaft  aus dem Rhein-Neckar-Delta wurde 1981 von Uli Hochlechner gegründet und ist damit eine der am längsten existierenden Bands der Region. Der ungewöhnlich klingende Name ist eine Anspielung an die „Oberrheinische Eisenbahngesellschaft“, die bis heute mit Straßenbahnzügen zwischen Mannheim,

Heidelberg und Weinheim verkehrt und wie die Oberrheinische Bluesgesellschaft eine Institution darstellt.

Die vier Musiker präsentieren eine ungewöhnliche musikalische Mischung, die einen Bogen von der schwarzen Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts bis in heutige Zeiten schlägt.

Dabei verschmilzt der traditionelle Blues mit Einflüssen von Folk, Country, Swing, Jazz und Ragtime zu einer Mixtur, welche ein breites Publikum begeistert und sich sogar als tanzbar

erweist. In ihrem Akustikprogramm setzt die Band auch ungewöhnliche Instrumente wie Melodica, Waschbrett, Dobro ein und schreckt nicht einmal vor der Benutzung eines Kochtopfes

zurück. Jahrzehnte Banderfahrung, Spielfreude und professionelle Instrumentenbeherrschung  sorgen für hohes Niveau und ein begeistertes Publikum.

http://www.oberrheinische-bluesgesellschaft.de/

19:00 Einlass- die Band spielt ab 19:30 Uhr

Eintritt FREI – Spenden erwünscht

Schweizer Hof, Heinrich-Fuchs-Str. 85, 69126 Heidelberg TEL:06221-4299020

 

Zurück